Wir bieten Remoteschweißen in Lohnfertigung als kostengünstige Variante zum konventionellen Laserschweißen mit verfahrender Schweißoptik.

Beim Remoteschweißen wird, im Gegensatz zum konventionellen Laserschweißen, nicht die Bearbeitungsoptik mit Hilfe eines Achssystems über das Bauteil oder Blech bewegt. Stattdessen wird der Laserstrahl mit Hilfe von hochdynamischen drehbaren Spiegeln in einer sogenannten Scanneroptik in sehr hoher Geschwindigkeit entlang der Schweißbahn gelenkt.

Aufgrund der sehr geringen Massenträgheit dieser Ablenkspiegel können bei geeigneter Nahtgeometrie um ein Vielfaches schnellere Bearbeitungszeiten realisiert werden.

Bei diesem außerordentlich schnellen Verfahren ist nicht mehr die Laserbearbeitung, sondern die Zu- und Abführung der Teile der begrenzende Faktor der Taktzeiten.

Remoteschweißen Vorteile

  • sehr schnelles Verfahren
  • kein Bauteilkontakt, keine mechanische Belastung

  • geringer Energieeintrag ins Bauteil

  • hohe Schweißgeschwindigkeit

  • in der Regel keine Nacharbeit notwendig

  • für viele Materialien geeignet: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan, Bunt.-/ Edelmetall und Sonderlegierungen

  • Schweißtiefen von 0,05 – 2 mm

  • Genauigkeit: +- 0,1 mm

  • Verfahrweg: abhängig vom Scannertyp – auch mit XY-Achssystemen kombinierbar

Unser Angebot für Sie

  • wir bieten Ihnen sämtliche Laserschweißtechniken im Bereich der Festkörperlaser

  • je nach Schweißaufgabe werden gepulste oder CW (Dauerstrich) Lasereinstellungen verwendet

  • wir verfügen über Anlagen zum Tiefschweißen, Wärmeleitschweißen, Laserfeinschweißen oder Scannerschweißen

  • der Prozess Ihrer Schweißanwendung wird bei uns im Haus entwickelt, qualifiziert und je nach Kundenanforderung nach VDA oder QS 9000 bemustert

  • auch eine dem Laserschweißen vor- oder nachgelagerte Baugruppenmontage sowie die Beschaffung weiterer zu montierenden Komponenten übernehmen wir für Sie

  • wir verfügen über modernste Qualitätssicherungsmethoden und Messmethoden, mit denen wir die prozesssichere Bearbeitung Ihrer Bauteile sicherstellen
    Details siehe: Unternehmen – Qualitätssicherung

  • aufgrund unserer schlanken Strukturen können wir je nach Vereinbarung Ihre Auftragslose innerhalb von kürzester Zeit bearbeiten – in Notfällen sogar innerhalb von 48 Stunden

Laden...

Überzeugen Sie sich von unserer Qualität

Die Erfüllungen der Kundenanforderungen sowie die Verfügbarkeit moderner, effektiver und effizienter Prozesse und Methoden sind unser oberstes Ziel bei der Erbringung unserer Leistungen.

Um dies heute und auch in der Zukunft sicherzustellen, prüfen und optimieren wir ständig unsere Prozesse und Abläufe, bilden unsere Belegschaft weiter, investieren in neue Technologien und lassen unser System jährlich durch den renommieren TÜV Rheinland nach diesen Normen zertifizieren:

EN ISO 13485:2012

ISO 14001:2004

ISO / TS 16949:2009

ISO 9001:2008

Mit unseren 3D-Messmaschinen prüfen wir das Ergebnis unserer Prozesse sowohl taktil als auch optisch mit einer Genauigkeit von +- 5µm. Zusammen mit Schliffbildanalysen aus unserem Werkstofflabor und dem Einsatz von Kraft- und Drehmomentprüfständen können wir sicherstellen, dass die Kundenanforderungen erfüllt sowie Maße und Toleranzen jederzeit eingehalten werden.

Sie haben Interesse oder Fragen?

Dann nehmen Sie Kontakt per Telefon, E-Mail oder über dem Formular mit uns auf. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Häberle Laser- und Feinwerktechnik GmbH & Co KG
Gustav-Maier-Str. 7
78713 Schramberg

Bürozeiten
Mo. – Fr.: 8:00 – 17:00 Uhr

Kontaktdaten
Tel: +49 (0) 74 22 99 47 60-0
Fax: +49 (0) 74 22 99 47 60-38
info@haeberle-laser.de

Firma

Name *

Telefon

E-Mail *

Ihre Nachricht *