Laden...

Umweltmanagement, nach ISO 14001

 

Umweltorientiertes Management ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensführung und betrifft alle Geschäftsprozesse.

Wir verpflichten uns zum nachhaltigen Schutz der Umwelt und zur Schonung der natürlichen Ressourcen.

Die Vermeidung oder ständige Verminderung von ökologischen Belastungen ist selbstverständlich, auch wenn dazu im speziellen Fall keine gesetzlichen Forderungen bestehen. Gesetze, Verordnungen oder sonstige geltende Vorschriften sind immer strikt und nachweislich einzuhalten.

Jeder Mitarbeiter denkt, arbeitet und lebt umweltbewusst. Die Geschäftsführer sensibilisieren den Umweltgedanken und motivieren jeden Mitarbeiter zum Schutz der Umwelt durch aktives eigenes Vorleben und durch entsprechende Schulungen.

Umweltbewusstes Handeln beginnt im Betrieb mit der Auswahl und Beschaffung umweltgerechter Materialien und Hilfsstoffe. Zum sachgerechten Umgang mit umweltrelevanten Stoffen werden die notwendigen Informationen vom Händler bzw. Hersteller eingeholt und in betrieblichen Anweisungen umgesetzt.

Bei der Vorbereitung von Investitionen werden Umweltaspekte wie spezifischer Energieverbrauch, verbesserte Arbeitsbedingungen oder sparsamer Einsatz umweltrelevanter Hilfsstoffe von Anfang an berücksichtigt.

Unsere Produkte werden unter Beachtung der Verringerung / Vermeidung von Umweltbelastungen (Geräuschemission, Energieverlust) konstruiert und hergestellt. Dabei ist der sparsame Umgang mit allen Ressourcen wird in den betrieblichen Abläufen sichergestellt. Daher ist Kostensenkung und Umweltbewusstsein für uns kein Widerspruch.

Die kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltleistung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Umweltpolitik. Das Erreichte ist stets Ansporn, es noch besser zu tun.

Wir treffen Vorsorge für Notfallsituationen, um Folgen für die Umwelt auszuschließen oder zu minimieren. Auch in Notfallsituationen verfolgen wir eine offene Informationspolitik, um Belegschaft und Öffentlichkeit sachlich über Vorfälle und Beeinträchtigungen in Kenntnis zu setzen.

Wir ermutigen unsere Zulieferer und Subunternehmer, diese Grundsätze in gleicher Weise einzuhalten.

Wir informieren unsere Kunden und die Öffentlichkeit über unsere Umweltpolitik, den Stand ihrer Umsetzung im Unternehmen und die Ergebnisse der ständigen Verbesserung unserer Umweltleistungen. Besonders wichtig ist auch dabei der Dialog mit den eigenen Mitarbeitern und eine offene und kontinuierliche Information als Voraussetzung für die Vertrauensbildung.

Wir verwenden Cookies

Damit wollen wir unsere Webseiten nutzerfreundlicher gestalten und fortlaufend verbessern.

Wenn Sie "Alle Cookies zulassen" auswählen, stimmen Sie der Verwendung von Drittanbieter Cookies zu.

Dienste, die Cookies verwenden, werden in der Datenschutzerklärung aufgeführt.

Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück